Das Angebot der Freiwilligendienste hat sich in den letzten Jahren verändert und es entwickelt sich immer weiter. Im Erzbistum Paderborn gibt es verschiedene Träger und Dienste, die Freiwilligendienste im In- und Ausland sowie Au-pair Beratung und Vermittlung ins europäische Ausland anbieten.

Auf dieser Internetseite werden diese unterschiedlichen Träger und Dienste kurz vorgestellt und ein Überblick geboten. Weiterführende und aktuelle Informationen findet Ihr/ finden Sie in den jeweiligen Steckbriefen und über einen Button, der Euch/ Sie zu den jeweiligen Internetseiten der Träger und Dienste weiterleitet.

Wir wünschen viel Freude beim Entdecken & freuen uns über großes Interesse am sozialem Engagement.


Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Erzbistum Paderborn – ein sozialer Lerndienst für alle Generationen.
 von

Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) engagieren sich junge Frauen und Männer ein Jahr lang in einem sozialen Arbeitsbereich.

Über den IN VIA Diözesanverband Paderborn werden Au-pairs aus dem Erzbistum Paderborn ins europäische Ausland vermittelt.

Junge Menschen können als MissionarIn auf Zeit für einen begrenzten Zeitraum mit einer christlichen Gemeinschaft in einer anderen Kultur zusammenleben.

Der mundus Eine Welt e.V bietet jungen Menschen die Möglichkeit, einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst im Ausland zu leisten.